Neuigkeiten vom chisao - 20.01.2018

Liebe Mitglieder, Trainierende, Kinder, Eltern und Freunde,

ich hoffe, Ihr seid alle gut im neuen Jahr angekommen und habt einen guten, positiven und gesunden Start gehabt.

Ich wünsche Euch allen alles erdenklich Gute für 2018.

Am vergangenen Montag ist ja nun meine gesetzte Frist für die Wiederinanspruchnahme unseres Studios abgelaufen.

Und erst jetzt, nach nochmaligem Kontakt, habe ich eine Antwort von meinem Vermieter bekommen. Seit Anfang Dezember hat er mich nicht kontaktiert, informiert und mir nicht geantwortet. Die Antwort nun ist auch nicht erfreulich. Er ist der Meinung, dass ich kein Recht hätte Fristen zu setzen, da der Schaden ja durch „höhere Gewalt“ entstanden ist.

Er stellt mir in Aussicht, dass ich „frühestens ab 5.2.2018“ die Räume wieder nutzen kann. Allerdings weiß ich nicht, was "frühestens" bedeutet.

Ich kann mir vorstellen, dass auch Ihr unzufrieden mit der Situation seid und sicher schon lange auf bessere Nachrichten von mir gewartet habt.

Doch da ich genauso in der Luft hing, wußte ich auch gar nicht, was ich Euch schreiben soll.


Ich bitte um Euer Verständnis.

Ganz herzliche Grüße


Kathrin

 

 

Bild vergößern
chisao ist Mitglied im Verband der EBMAS (Emin Boztepe Martial Arts Systems)