• Home
  • News & Stories
  • Aktuelles
Aktuelles
Grundsätzliche Veränderungen im chisao angestoßen durch Erkenntnisse aus dem Lockdown

Liebe Freunde des chisao,

wir befinden uns alle in einer Zeit der Veränderungen, und das betrifft auch das chisao.

Für mich war die erzwungene Pause durch den Lockdown eine Zeit der Reflexion. Ich habe erkannt, dass ich mehr Zeit für mich, für eigene Gedanken und für meine Familie haben möchte. Ich habe auch festgestellt, dass mich manche Strukturen einengen und mir dadurch die Leichtigkeit nehmen. 

In den letzten Wochen habe ich das bisherige Training überdacht und jetzt neu organisiert.

weiter...
 
Nächste Lockerungsstufe und Umstellung des Trainings ab 6. Juli 2020

Hallo liebe Mitglieder und Interessenten,  

ab 6. Juli 2020 können wir entsprechend der neuen sächsischen Corona-Schutz-Verordnung und der angepassten Hygieneregeln unsere Trainings wieder etwas mehr lockern.

Wir stellen unseren Trainingsplan auf den neuen Trainingsplan um. Allerdings werden das Fitness-Training am Freitag und das Wing Tzun am Samstag erst nach den Sommerferien wieder stattfinden. So sieht der Trainingsplan ab 6.7.20 bis nach den Sommerferien aus:

Mo 18 – 19.00 Uhr Escrima

Mo 19 – 20.30 Uhr Wing Tzun

Di 18.30 – 19.30 Uhr Fitness

Di 20.00 – 21.30 Uhr Yoga

Do 18.00 – 19.30 Uhr Wing Tzun (Jugend und Erwachsene)

Do 19.30 – 20.30 Uhr Escrima

Entsprechend den neuen Verordnungen müssen wir immer noch (Kontakt) - beschränkungen einhalten. Das bedeutet, dass immer noch nur 8 Menschen (1 Trainer und 7 Teilnehmer) im chisao trainieren dürfen. Der Kontakt zwischen Personen ist auf ein Minimum zu beschränken und sollte nur mit einem festen Partner sein. 

Deshalb werden wir bei einer Kombi-Variante (vor Ort und online) für alle Trainings bleiben. 

Ich bitte Euch, mir weiter durch Eure Anmeldung in der doodle-Liste mitzuteilen, ob ihr online oder vor Ort trainieren möchtet, da die Plätze vor Ort immer noch begrenzt sind.

Im ersten Teil des Trainings (ca. 2/3 der Zeit) werden wir weiterhin kontaktlose Übungen machen (Formen, Drills, Körperkoordination etc.). Im zweiten Teil des Trainings werden wir dann im chisao mit Kontakt trainieren und die online – Betreuung endet in dem Moment.

Wir trainieren mit einem festen Partner das gesamte Training.  

Wenn Ihr Euch noch nicht sicher fühlt, wieder mit Kontakt zu trainieren und aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl, wollte ich Euch mit dieser Lösung Alternativen schaffen, am Training teilzunehmen. 

Herzliche Grüße

Sifu Kathrin

 
Hygienebestimmungen zum Training im chisao

Hier findet Ihr unsere Hygienebestimmungen, die es beim Training einzuhalten gilt:

weiter...
 
NEU - Kurs "Körper und Wahrnehmung - ein ALLROUND-Programm" startet nach der Coronakrise

Im Alltag verlieren wir oft den Bezug zu unserem Körper oder achten nicht mehr genug auf ihn. Dabei ist er unser Zuhause, und darin wollen wir uns wohlfühlen.

Unser Körper kann viel, und das auf ganz unterschiedlichen Ebenen. Er gibt uns wichtige Signale über unseren Zustand (oder: über unsere Verfassung).

Dieses System ist unglaublich vielseitig, und es steckt viel Potential für uns darin. Das wollen wir in unserem Workshop wiederentdecken und für uns nutzen.

Dafür setzen wir Elemente aus den Bereichen Yoga und Fitness ein und verbinden sie mit Übungen aus der Selbstverteidigung und mit Körperwahrnehmungen aus dem Rolfing.

 

weiter...
 
Workshop "Yoga & Rolfing"

Das Kampfkunst- und Bewegungstudio CHISAO und happyoga laden herzlich ein zum Workshop

YOGA & Rolfing / Schwerpunkt: Unser Rücken - Halt und Beweglichkeit 

am Samstag, 25. April 2020 von 14 - 16 Uhr.

Unser Rücken gibt uns Halt und Aufrichtung (wir beweisen Rückgrat und Haltung). Er ist jedoch auch sehr beweglich und anpassungsfähig. Oft spiegeln sich unsere alltäglichen Belastungen in Rückenschmerzen und Unbeweglichkeit.

 

weiter...
 

 

Bild vergößern
chisao ist Mitglied im Verband der EBMAS (Emin Boztepe Martial Arts Systems)