• Home
  • News & Stories
  • Aktuelles
  • Neue Corona-Bestimmungen in Sachsen... wir müssen ab Montag (22.11.21) wieder schließen
Neue Corona-Bestimmungen in Sachsen... wir müssen ab Montag (22.11.21) wieder schließen

… letzte Woche haben wir es noch nicht für möglich gehalten und nun ist es schon bitterer Ernst. Einfach nur eine schlechte Überraschung, die große Frustration auslöst.

Wir müssen ab Montag wieder schließen. Das sagen die neuen Corona-Bestimmungen in Sachsen. Ganz ehrlich, es kotzt mich an und ich kann auch nicht wirklich den Sinn in dieser Maßnahme erkennen.

Bis jetzt habt Ihr ALLE (die bei uns trainieren) sehr gut auf die Befolgung der Corona-Richtlinien geachtet, habt Euch impfen lassen, die Nachweise unaufgefordert gezeigt und auch die Tests. Ihr habt alles dafür getan, dass wir uns nicht gegenseitig anstecken, seid bei Erkältungen oder Symptomen umsichtig zu Hause geblieben, so dass wir alle sicher sind. Wir hatten bis jetzt noch keine einzige Ansteckung. Für Euer freiwilliges Engagement und Euren Willen, alle Regelungen zu beachten, danke ich Euch.

Leider trifft es uns trotzdem wieder mit der Schließung.

Im Moment weiß ich nicht, wie viel Kraft ich noch einmal aufbringen kann, die nächste Durststrecke durchzustehen.

Ich glaube auch nicht, dass wir am 15. Dezember wieder öffnen können, wie es derzeit propagiert wird. Die Erfahrungen mit den Prognosen und Versprechen im letzten Jahr lassen mich daran sehr stark zweifeln. Hoffen wir das Beste.

Unsere Trainings werden wir wieder online anbieten zur Überbrückung und um in Kontakt zu bleiben.

Bleibt gesund und wohlauf und habt eine schöne Vorweihnachtszeit.

Herzliche Grüße

Sifu Kathrin (und Team)

 

 

Bild vergößern
chisao ist Mitglied im Verband der EBMAS (Emin Boztepe Martial Arts Systems)